Home/artefact

About artefact

This author has not yet filled in any details.
So far artefact has created 3 blog entries.
27 02, 2024

Ostereier, Kaffee und Kuchen am Ostersonntag im Klimapark

2024-02-27T11:29:11+00:00

Ostereier suchen - im artefact Klimapark 31. März ab 10 Uhr: Ostereiersuche 11:30 & 14:30: Kaffee, Kuchen und Saft in der Cafeteria mit Bastel-Aktion Am Ostersonntag, den 31.März beginnt in diesem Jahr bereits die Saison im Klimapark. Ein kleines braunes Tier mit langen Ohren ist im Park gesehen worden, als es sich zwischen Blumen und Gräsern herumtrieb. Ab 10 Uhr können kleine und große Kinder versuchen, ihm auf die Schliche zu kommen. Um 11:30 und um 14:30 Uhr bietet das artefact-Team außerdem in der Eingangs-Cafeteria bei Kaffee, Saft und Kuchen eine Bastelaktion an: wir wollen Solar-Osterhasen bauen! [...]

Ostereier, Kaffee und Kuchen am Ostersonntag im Klimapark2024-02-27T11:29:11+00:00
6 02, 2024

Grünes Wachstum – Ist das möglich?

2024-02-06T12:07:57+00:00

Grünes Wachstum – ist das möglich? Karl-Martin Hentschel   Impulsvortrag und Diskussion    Eine Widerrede auf Ulrike Herrmann Glücksburger Gespräche  Montag, 12. Februar um 18:00 Uhr im artefact Glücksburg Bremsbergallee 35 Die taz-Wirtschaftsjournalistin Ulrike Herrmann hat mit ihrem Bestseller "Das Ende des Kapitalismus" eine wichtige strategische Debatte angestoßen. Im Vorjahr stellte sie ihre Thesen im Flensburger Schifffahrtsmuseum einem großen Publikum vor. Doch kann man bei der Analyse, wie Deutschland so schnell wie möglich klimaneutral werden kann, auch zu völlig anderen Ergebnissen gelangen. Diese Debatte wird nun fortgeführt im Glücksburger Zentrum für nachhaltige Entwicklung artefact, das gemeinsam mit dem [...]

Grünes Wachstum – Ist das möglich?2024-02-06T12:07:57+00:00
5 02, 2024

Von Dänen lernen – wie klappt’s mit der Energiewende im Grenzgebiet?

2024-02-05T12:57:05+00:00

artefact bietet Exkursion für kommunale Entscheidungsträger*innen an Montag, 11. März 2024 In vielen Dörfern und Städten Schleswig-Holsteins wird seit dem letzten Sommer heftig diskutiert: Ist ein gemeinsames Wärmenetz sinnvoll oder installiert jeder Hausbesitzer eine Wärmepumpe? Wie können sich Kommunen und Mieter aktiv an der Energiewende beteiligen? Was südlich der Grenze oft als Drohung gesehen wird, lässt unsere dänischen Nachbar*innen oftmals entspannt lächeln: Läuft doch schon! Im Neubaubereich werden längst ausschließlich erneuerbare Energiequellen verwendet. Nah- und Fernwärme sind in Dänemark deutlich besser ausgebaut... Aber warum?  Am Wetter kann's nicht liegen. In Kooperation mit dem Bildungszentrum Schleswig-Holstein BNUR bietet artefact, [...]

Von Dänen lernen – wie klappt’s mit der Energiewende im Grenzgebiet?2024-02-05T12:57:05+00:00
Go to Top