Aktuelle Stellenangebote

artefact gGmbH für globales Lernen und lokales Handeln

Projektstelle Klimabildung, Digitalisierung und Weiterentwicklung

(mindestens eine halbe Stelle im Team mit einem Kollegen mit halber Stelle; projektabhängig mit Erweiterungspotential)

Du hast einige Jahre Praxiserfahrung im Bereich nachhaltiger Bildung, Projekt- und/oder Tagungshausbetrieb hinter dir und suchst nun nach einer langfristigen Herausforderung mit Gestaltungs- und Verwirklichungspotential im Bereich Klimabildung/erneuerbare Energien, sanfter Tourismus und Projektentwicklung? In der deutsch-dänischen Grenzregion willst du nicht nur urlauben, sondern leben und arbeiten? Wenn du mehr als einen Job suchst und in einem Team aus Haupt- und Ehrenamtlichen Engagement mit Kontinuität und Kreativität verbinden willst, solltest du dich bewerben.

Das Zentrum für nachhaltige Entwicklung , artefact, wurde vor 30 Jahren auf 3,6 ha in Glücksburg an der Flensburger Förde gegründet, um internationale Erfahrungen aus der Entwicklungszusammen-arbeit mit lokalen Resourcen und Existenzgründergeist zusammenzubringen. Die BNE-zertifizierte gemeinnützige GmbH für globales Lernen und lokales Handeln betreibt heute ohne institutionelle Förderung ein Tagungs- und Gästehaus mit Energieerlebnispark, verschiedenen Angebote der Jugend- und Erwachsenbildung von Projekttagen und fridays-for-future-workshops über Nord-Süd-Austausch als „weltwärts“-Entsendeorganisation bis zu Qualifizierung und consulting im Nord-Süd-Bereich. Die durch die Corona -Pandemie ausgelösten Einbrüche im diesjährigen Bildungsbereich wollen wir nutzen , um durch Digitalisierung von Bildungsformaten und andere Konzepte neuen Schwung und Resilienz für die nächsten Jahrzehnte zu entwickeln.

Gästehaus-Mitarbeit: Hauswirtschaftliche Verstärkung im Tagungs- und Gästehaus

(Arbeitsumfang nach Vereinbarung; evtl. in Kombination mit anderen Arbeitsfeldern)

Du hast Praxiserfahrung im gastronomischen, hauswirtschaftlichen oder Service-Bereich, Projekt- und/oder Tagungshausbetrieb und möchtest zeigen, dass Nachhaltigkeit mehr ist als ein Handtuchwechsel weniger? Du weißt, dass Gästehaus- und touristischer Betrieb vor Allem Flexibilität, auch körperlich anstrengende Arbeiten, mal Stress und unschöne Arbeitszeiten, aber auch persönlicher Kontakt mit unterschiedlichsten Menschen bedeutet? Du kannst dir vorstellen, nicht nur einen zeitlich begrenzten Job zu machen, sondern auch längerfristig in Verantwortung hineinzuwachsen, Ideen für nachhaltiges Tagen und sanften Tourismus in einem engagierten Team in die Tat umzusetzen? In der deutsch-dänischen Grenzregion willst du nicht nur urlauben, sondern leben und arbeiten? Wenn du mehr als einen Job suchst und in einem Team aus Haupt- und Ehrenamtlichen Ökonomie und Ökologie verbinden willst, solltest du dich bewerben.

Das Zentrum für nachhaltige Entwicklung , artefact, wurde vor 30 Jahren auf 3,6 ha in Glücksburg an der Flensburger Förde gegründet, um internationale Erfahrungen aus der Entwicklungszusammen-arbeit mit lokalen Ressourcen und Existenzgründergeist zusammenzubringen. Die BNE-zertifizierte gemeinnützige GmbH für globales Lernen und lokales Handeln betreibt heute ohne institutionelle Förderung ein Tagungs- und Gästehaus mit Energieerlebnispark, verschiedenen Angebote der Jugend- und Erwachsenbildung von Klassenfahrten und Seminargruppen aus dem In- und Ausland bis zu ökologisch interessierten Urlaubsgästen. Nach Corona – bedingten Rückgängen wollen wir mit neuem Schwung in die nächsten Jahre starten.

Deine Aufgaben

  • Einarbeitung in die bestehenden Arbeitsstrukturen, Themen und Handlungsfelder der Jugend- und Erwachsenenbildung, Öffentlichkeitsarbeit und Bewerbung
  • Mitwirkung und verantwortliche Ausgestaltung neuer analoger und digitaler Bildungs- und Betriebskonzepte:
  • Verknüpfung von Vor-Ort-Workshops und anderen Formaten z.B. zu tiny house-Bau, Klimabildung und Fussabdruck, erneuerbaren Energien und Artenvielfalt mit Webinaren u. a. online-Formaten
  • Entwicklung und Durchführung eigener Projekte und Finanzierungskonzepte
  • Einbindung und kreative Nutzung neuer Medien im Netz und bei der Ausgestaltung im Energie- und Klimaerlebnispark
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des Betriebskonzeptes und der Öffentlichkeitsarbeit

Deine Aufgaben

  • Einarbeitung und selbständige Durchführung von Zimmer- und Gebäudereinigung, Frühstücksservice und Gästebetreuung
  • Gästebegrüßung und -verwaltung, Mitwirkung bei Weiterentwicklung von Paketangeboten
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des Betriebskonzeptes und der Öffentlichkeitsarbeit

Profil

  • Berufliche u.a. Erfahrungen und Kenntnisse zu nachhaltiger Entwicklung und Energiewende
  • mehrjährige Arbeits- und Projekterfahrung, gern auch interdisziplinär und betriebswirtschaftlich
  • kompetenter Umgang und Erfahrung mit neuen gesellschaftlichen Medien
  • Bereitschaft für längerfristiges Engagement und Verantwortung
  • Teamfähigkeit, hohe Frustrationstoleranz und Mut zur Zukunft
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse, gern dänisch, weitere Sprachen kein Hindernis

Profil

  • Vorerfahrung im Service, Gastronomie oder Hauswirtschaft
  • Bereitschaft für flexible Arbeitszeiten mit Arbeitszeitkonto
  • ökologisch-nachhaltige Grundeinstellung und Interesse
  • Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Sprachen kein Hindernis

Das bieten wir

  • 30 Jahre Überlebenserfahrung und begreifbare Nachhaltigkeit ohne institutionelle Förderung
  • betriebliche und inhaltliche Gestaltungsmöglichkeiten in Eigen- und Teamverantwortung
  • die sinnerfüllende Mitwirkung an gesellschaftlich notwendigen Transformationsprozessen
  • interkulturelle Erfahrungen und stets neue Herausforderungen
  • deutsch-dänisches Lebensgefühl an der schönsten Förde der Welt
  • mind. halbe Stelle, ein Jahr Anschubfinanzierung (dank der Bingo Projektförderung) für eine ehrliche Langzeitperspektive

Das bieten wir:

  • 30 Jahre Überlebenserfahrung und begreifbare Nachhaltigkeit ohne institutionelle Förderung
  • betriebliche und inhaltliche Gestaltungsmöglichkeiten in Eigen- und Teamverantwortung
  • Möglichkeit, auch andere Kompetenzen u.a. Arbeitsbereiche in den Betrieb einzubringen
  • interkulturelle Erfahrungen und stets neue Herausforderungen
  • deutsch-dänisches Lebensgefühl an der schönsten Förde der Welt
  • mind. halbe Stelle und Langzeitperspektive

Diese Herausforderung hat Ihnen gerade noch gefehlt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen
per E-Mail bis zum 1. Dezember an gf@artefact.de.
Rückfragen an Werner Kiwitt: 04631-61160

Anbieter:

artefact gGmbH für globales Lernen und lokales Handeln
Bremsbergallee 35
24960 Glücksburg
www.artefact.de